Wenn wir in Immobilien, Aktien oder Gold investieren, können wir unter Umständen erfolgreich sein, und deutlich mehr wieder herausbekommen, als wir investiert haben.

Fangen wir an, regelmäßig in unsere Gesunderhaltung zu investieren, erhalten wir in jedem Fall eine positive Ausschüttung (nicht nur Dopamin als “Glückshormon”)…

Sondern wir stärken unsere Muskeln, unsere knöchernen Strukturen und unseren Band- und Sehnenapparat. Wir trainieren unser Herz-Kreislauf-System und stärken unsere Lungenfunktion.

Wir unterstützen den Körper bei einer aufrechten Haltung (äußerlich und innerlich) und sorgen dafür, dass unsere Organe weiterhin so gut funktionieren. Wenn es unser Ziel ist, können wir unsere Körper formen und definieren.

Dies ist nur eine kleine Auswahl der positiven “Rendite” eines regelmäßigen Trainings. Wichtig ist es , zu starten. Wie oft höre ich Sätze wie “…Jetzt passt es gerade nicht, aber später…”,

oder auch “Im Moment habe ich nicht die Zeit für mich selbst”. Das ist verständlich, sind wir doch alle mit verschiedenen Rollen und Aufgaben gut ausgefüllt.

Mein Ratschlag: Starten Sie jetzt! Auch wenn nur ein ganz kleines Zeitbudget zur Verfügung steht. 10 Minuten 2-3 x pro Woche sind ein fabelhafter Anfang. Nutzen Sie Freunde und Partner, um Sie zu unterstützen. So bleiben Sie leichter `dran, wenn der innere Schweinehund die Oberhand zu übernehmen droht.

Nutzen Sie dafür die drei “C ´s”: CHOICE, CHANCE, CHANGE. Treffen Sie eine Entscheidung, nutzen Sie die Chance und spüren sie die Veränderung.

Der perfekte Tag für einen neuen Start ist der MONTAG – Tauchen Sie ein in die Magie des Anfangs!!

Viel Erfolg und Durchhaltevermögen dabei!