Andrea Kotte, Vermögensbetreuerin und Prokuristin und Ihr Ehemann Sebastian Kotte, Vorstand der Spiekermann & CO AG in Osnabrück sorgen gemeinsam für den Ausgleich zum beruflichen Alltag:
Die beiden praktizieren regelmäßig zusammen Nordic Walking. Eine hervorragende Methode, um den Tag noch einmal Revue passieren zu lassen und ihn auch gut abzuschließen. Das Paar treibt nicht nur zusammen Sport, sie arbeiten auch im gleichen Unternehmen.

“… frische Luft, Bewegung, die Gegend erkunden und man hat Zeit für Gespräche, ohne abgelenkt zu werden.”

Die beiden nutzen den sportlichen Effekt des Walkings und die entspannende Wirkung der Natur, um zu regenerieren. Gleichzeitig verbringen sie Als Paar Zeit miteinander. Hinterher ist der Puls ruhig und der Kopf wieder frei.
Diese vielen “Bälle”, mit denen wir im täglichen Leben “jonglieren”, unter einen Hut zu bekommen, ist für uns alle eine Herausforderung. Arbeit, Freizeit, Sport, Familie und Freunde, Ehrenamt, Hobby, usw. die Liste wird immer länger. Wir müssen uns entscheiden, was wirklich wichtig ist. Gesundheit zu erhalten oder zu verbessern sollte ganz oben auf unserer Prioritätenliste stehen.
Andrea und Sebastian Kotte haben eine für sie passende Methode gefunden, die mehrere Aspekte erfüllt.

Zusätzlich nutzen die beiden, soweit es die Terminkalender zulassen, in der Sommerzeit das Freibad und halten sich durch Gerätetraining und Gymnastik fit. Auch eine ausgewogene Ernährung ist für beide wichtig, genauso wie ein gutes Frühstück als Start in den Tag.

“Bewegung ist für uns eine Art Stressabbau und wichtig für Geist und Gesundheit. Ein idealer Ausgleich für die tägliche Arbeit im Büro.”

Um fit und gesund zu bleiben, ist es wichtig, das passende System zu finden. Hier ein paar Tipps von mir:

  • Welche Bewegung macht mir Spaß und unterstützt mich?
  • Wie kann ich vorgehen, um sie an meinen Tagesablauf anzupassen?
  • Wie kann ich mich motivieren, wenn das kuschelige Sofa ruft? Brauche ich z.B. einen Trainingspartner oder eine Gruppe? Hilft es mir, die richtige Musik aufzulegen? Unterstützt es mich, wenn ich mit Belohnungssystemen arbeite? Kann ich mein Training mit Freunden zusammen absolvieren, und während/im Anschluss noch ein gutes Gespräch mit einem wunderbaren Menschen führen?
  • Sollten die Umstände meine Routine im Monent NICHT zulassen, welche Alternativen habe ich in einem solchen Fall?
  • Das Allerwichtigste: Starten sie noch heute! Warten Sie nicht auf andere Umstände oder Zeiten, sondern legen Sie sofort los! HEUTE ist der richtige Tag!

Viel Vergnügen beim Tun!!!