Beiträge

Artikel im Magazin 360 Grad

Das Spezial rund um Lernumgebungen  des Herstellers von Büroeinrichtungen Steelcase berichtet in dieser Ausgabe, “dass Gymnastikübungen wichtige Gehirnstrukturen vergrößern und die kognitiven Fähigkeiten steigern können.” Neben der verbesserten Aufnahme von Sauerstoff wird durch körperliche Bewegung die Aufmerksamkeit gesteigert.

Was für das Lernen in Schulen und Universitäten gilt, ist auch für uns Erwachsene im Berufssalltag gültig: Zwischendurch aufstehen und sich bewegen unterstützt uns beim fokussierten Arbeiten. Dafür bedarf es keiner langen Sporteinheiten, sondern leichte Lockerungsübungen entspannen die Muskeln und verbessern unsere Konzentration.

Beispiel-Video

Deshalb empfehle ich einfach in den Arbeitsalltag zu integrierende Formate, die nicht viel Zeit oder Equipment erfordern. In dem Video Clip zeige ich eine Übung zur Lockerung der Finger und Hände, die auch den Konzentration fördert: “Die Daumen wandern”.